Aktuelles Archiv_Begeisterndes Saisoneröffnungs Konzert - Shantychor Timmendorfer Strand

Direkt zum Seiteninhalt
Begeisterndes Saisoneröffnungskonzert in Timmendorfer Strand

 
Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, fand in der Rotunde das erste Konzert in der Saison 2019 des Shantychores Timmendorfer Strand statt. Vor ausverkauftem Haus begeisterten Chor und Combo mit Shantys und Seemannsliedern. Lebhaft gingen die Konzertbesucher mit. Die Stimmung konnte besser nicht sein. Die letzte Viertelstunde hielt es niemanden mehr auf den Plätzen. Der ganze Saal stand und schunkelte unter anderem zu den Melodien von „schön ist die Liebe im Hafen“ und  „Am Golf von Biskaya“. Die Combo glänzte u.a. mit dem Solostück „Schostakowitsch Walzer Nr. 2“.

 
Nicht unerwähnt soll auch bleiben, dass der 1. Vorsitzende des Shantychores leicht und locker durch das Programm moderierte und dabei die Zuhörer mit auf die Reise nahm. Auch der Solist und Beiratsmitglied Lothar Krüger begeisterte die Besucher mit seinem Sketch „Karl-Heinz“. Die Lacher waren ganz auf seiner Seite.  Einen ganz tollen Job machte der neue Chorleiter Christian von Seebeck. Er zog die Zuhörer sofort in seinen Bann, denn er dirigierte nicht nur den Shantychor und die Combo, sondern animierte gekonnt auch das Publikum zum Mitsingen und Mitklatschen. Hervorragend auch, wie er Chor und Combo im Griff hatte und diese von einer Höchstleistung zur nächsten führte. Ein gelungenes Konzert endete kurz nach 22 Uhr.










Christian von Seebeck in Aktion










Begeistert schunkelte der ganze Saal zu den Melodien
Öffnet das E-Mail Programm
Zurück zum Seiteninhalt